Wir über uns

For our international guests: English version

Der FÖJ-AKTIV e.V. ist ein gemeinnütziger, bundesweit agierender Verein zur Förderung ökologischer Freiwilligendienste und das jahrgangsübergreifende, strukturelle Element der Selbstorganisation aller aktiven und ehemaligen Teilnehmenden im FÖJ und öBFD.

Unsere Ziele

  • Jahrgangsübergreifende Vernetzung der ökologischen Freiwilligendienstleistenden
  • Rahmenbedingungen für selbstorganisiertes, jugendliches Engagement schaffen, z.B. durch (finanzielle) Projektunterstützung
  • Öffentlichkeitsarbeit für FÖJ und öBFD, um ökologisch und/oder politisch interessierten Jugendlichen eine Handlungsoption für eigenen Aktionismus aufzuzeigen
  • Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein für eine sozialökologische Transformation unserer Gesellschaft durch Projekte, Veranstaltungen und Seminare verankern

Die Ziele sind in unserer Vereinssatzung konkretisiert.

Umsetzung unserer Ziele – Potenziale und Kooperationen

Der Verein umfasst ein wachsendes Netzwerk ökologisch und politisch interessierter bzw. aktiver Jugendlicher, die durch ihre Vernetzung innerhalb anderer Verbände und Stiftungen, oder auch Hochschulen und Betriebe umfassende Kooperationsmöglichkeiten, sowie die Mobilisierung für eine nachhaltige Entwicklung ermöglichen. Somit können wir die Reichweite von Aktionstagen und Demonstrationen von Aktiven und Ehemaligen durch unser Netzwerk vergrößern.

Durch enge Zusammenarbeit mit den FÖJ und öBFD Trägern wollen wir die Selbstorganisation der Teilnehmenden strukturell festigen und gleichzeitig durch gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit, politische Gespräche oder gemeinsame Leitlinien für die Ziele des FÖJ und öBFD aktiv sein!

Um das Engagement während des Freiwilligendienstes, wie auch danach zu festigen, haben wir im Mai 2019 eine Botschafter*innenschulung veranstaltet, welche die Weiterführung einer Projektidee aus dem FÖJ-Jahrgang 2017/18 ist, um in den ersten FÖJ-Seminaren als FÖJ-Botschafter*innen über die Selbstorganisation der Teilnehmenden zu sprechen und Facetten des Engagements interaktiv zu erarbeiten.

Unsere Mitgliedschaft im YEE, einer europaweiten Jugendumweltorganisation, ermöglicht uns eine internationale Zusammenarbeit für die Vision einer ökologischen Gesellschaft. Als Vereinsmitglied besteht dadurch die Möglichkeit an Trainings und Weiterbildungen teilzunehmen und nicht nur sein ökologisches Bewusstsein zu stärken, sondern auch Kontakte aufzubauen. Für alle FÖJ und öBFDler*innen organisieren wir außerdem Erasmus+ Projekte für europäische Jugendbegegnung.

Du bist FÖJler*in oder öBFDler*in?

Wir möchten Dich in Deinem Engagement unterstützen! Hierfür kannst Du uns gerne jederzeit kontaktieren. Hier findest du eine Übersicht an Angeboten für Dich:

  • Werde Mitglied und entscheide selbst mit, in welche Richtung der FÖJ-AKTIV e.V. gehen soll!
  • Beantrage finanzielle Mittel oder frag‘ uns nach Rat für Dein Projekt!
  • Du möchtest ein großes Projekt organisieren? Als juristische Person und gemeinnütziger Verein können wir uns als Kooperationspartner z.B. um Versicherungen und GEMA für Veranstaltungen kümmern.
  • Nimm an den YEE und Erasmus+ Seminaren teil oder organisiere sogar selbst eines!
  • Trete einem unserer Arbeitskreise bei oder gründe selbst einen!
  • Kandidiere als Vorstandsmitglied auf der Mitgliederversammlung – Du kannst dem aktuellen Vorstand auch jederzeit Fragen zu den einzelnen Ämtern stellen!