Das Jahr 2008/2009

Mai 2009

Als großes Projekt beginnt der Verein mit der Konkretisierung des FÖJ-Kongresses, der für 2011 geplant ist. In Cottbus treffen sich Mitglieder zum Ideensammeln. Erste Aufgaben werden verteilt. Seitdem ist der Verein stetig auf der Suche nach weiteren Mithelfenden. Weitere Infos zum Kongress gibt es auf dem Kongress-Wiki unter: http://kongress.foej-aktiv.de/

April 2009

Auf der zweiten Mitgliederversammlung des Jahres in Berlin beschließt die Mitgliederversammlung die Geschäftsordnung. Nach heftigen Diskussionen gibt es Regeln zur Erstattung von Fahrtkosten und eine verbindliche Förderrichtlinie für Projekte. Am folgenden Tag besucht der Verein den Bundesaktionstag, betreut dort einen eigenen Stand und nimmt an der Abschlussaktion teil.

Dezember 2008

In Schwerin trifft sich der Vorstand gemeinsam mit einem Mitglied und diskutiert die Geschäftsordnung. Es wird ein Entwurf für die Projektförderungsordnung und die Erstattung von Fahrtkosten erstellt.

November 2008

Wieder auf der Delegiertenkonferenz wird ein neuer, der fünfte, Vorstand gewählt. Er besteht aus den Aktuellen Sebastian Pfeifer, David Rückert und Katja Niemann sowie den beiden Ehemaligen Anja Wilken und Sophie Swensson. Als größte Aufgabe wird dem neuen Vorstand die Aufstellung einer Geschäftsordnung übergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.