YEE

Seit 2010 ist der FÖJ-AKTIV e.V. Mitglied im euröpäischen Netzwerk Youth and Environment Europe, kurz YEE.

YEE ist eine Dachorganisation, in der 44 Jugend-Umwelt-Organisationen aus 27 europäischen Ländern vertreten sind. Sie hat das Ziel hat, junge Menschen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren und deren Organisationen zu vernetzen, um gemeinsam Umweltschutzprojekte und Kampagnen durchzuführen.
Die Mitglieder können Ideen für europaweite Projekte bei YEE vorstellen und YEE unterstützt seine Mitglieder dann bei der Antragstellung und Durchführung von den Projekten, z.B. Jugendaustausche oder Seminare im Rahmen des Erasmus+ Programmes (ehemals: „Jugend in Aktion“).
Weitere Informationen zu YEE und aktuellen Projekten gibt es hier:YEE Logo

Durch die Mitgliedschaft bei YEE haben FÖJ-AKTIV e.V. Mitglieder die Chance auch nach und während des FÖJ an spannenden Seminaren zu Umweltthemen teilzunehmen, und Wissen und Kompetenzen auszutauschen und zu erweitern. Zusätzlich wird ehrenamtliches Engagement auf europaweiter Ebene gefördert.

Im Juni 2014 war der FÖJ-AKTIV e.V. Partner im einwöchigen Training-Course (Seminar) „Step Up! Ensuring Quality in Project Management“ in Armenien.
 Für 2015 laufen derzeit Projektanträge für ein Training in Spanien „Connecting with Nature“ (Mai 2015) sowie ein vom FÖJ-AKTIV e.V. geplantes Training „Environmental Training for Eco-Trainers„, welches im März in Deutschland stattfinden soll. Das Ziel des Trainings ist es, Umwelttrainer auszubilden, die hinterher selbst Trainings mit Umweltschwerpunkt planen, durchführen und evaluieren können. Für dieses Projekt sucht der Verein auch noch nach TeilnehmerInnen!!

Neben der Teilnahme an Trainings und Kampagnen können FÖJ-AKTIV Mitglieder auch gern eigene Projektideen planen und umsetzen, natürlich gern mit Unterstützung seitens FÖJ-AKTIV e.V. und YEE.