Regionale Ansprechpartner*innen

Wie macht man einen bundesweiten Verein erlebbar, persönlich erreichbar und gibt ihm vor Ort ein Gesicht?
Im November 2018 wurden im Rahmen des Vereinstreffens als Antwort auf diese Frage die ersten Regionalgruppen des FÖJ-AKTIV e.V. gegründet.

Diese können Aktionen veranstalten oder vor Ort unterstützen, die gemeinsame Anreise zu Demos und Veranstaltungen organisieren, Stammtische bilden uvm. Sie bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich untereinander auszutauschen und andere aktive und ehemalige FÖJler*innen kennenzulernen.

Die folgenden sind die aktuellen Regionen die wir abgedeckt haben und würden uns freuen, wenn noch mehr dazukommen.
Wenn Du daran interessiert bist, ein*e regionale*r Ansprechparter*in zu sein, melde dich beim Vorstand.
Wenn Du gerne an einer Regionalgruppe teilhaben möchtest, melde Dich bei den untenstehenden Ansprechpartner*innen.

 

Lisa Kreitmeier – BaWü

bw[ät]foej-aktiv.de

Ihr habt Fragen oder Anregungen zum FÖJ in Baden-Württemberg? Dann seid ihr bei mir genau richtig!

Ich bin Lisa und habe 2017/18 mein freiwilliges Ökologisches Jahr im schönen Baden-Württemberg gemacht. Ich war dort Teil der Initiative ProNatur. Hier habe ich gemeinsam mit meiner FÖJ-Kollegin Erlebnisvorträge an Kindergärten und Schulen gehalten, um so Kindern Themen wie das Insektensterben näherzubringen. Während meines FÖJ habe ich neben erneuerbaren Energien auch das Gärtnern für mich entdeckt. So bin ich inzwischen Mitglied einer Solidarischen Landwirtschaft und des Gemeinschaftsgartens in Karlsruhe. Wenn ich gerade nicht unterwegs bin, studiere ich Chemische Biologie mit Nebenfach Nachhaltiger Entwicklung am KIT.

Das FÖJ hat mir neben vielen spannenden Erfahrungen, neuen Leidenschaften und auch sehr gute Freunde beschert, wofür ich sehr dankbar bin.  Ich möchte anderen Freiwilligen gerne zeigen, wie viele Möglichkeiten dieser besondere Freiwilligendienst bietet und stehe deshalb sehr gerne für euch zur Verfügung. Weil mir das FÖJ so am Herzen liegt, organisierte ich mit der Regionalgruppe BW des FÖJ-AKTIV zusammen wieder ein bundesweites Zeltlager, welches natürlich, wo sonst, in BW stattfinden wird.

 

Bodo Beyer – Berlin

berlin[ät]foej-aktiv.de

Ich habe mein FÖJ 2017/18 in Berlin im Kräutergarten des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin geleistet. Über die praktischen Erfahrungen im Gartenbau hinaus erlangte ich vielfältig Einblicke in die politische Landschaft des FÖJ durch verschiedene Aufgaben innerhalb des Sprecher*innensystems. Am FÖJ begeistert mich nach wie vor die lebendige Energie, die uns bei der Verfolgung gemeinsamer Ziele und der Verwirklichung vieler kleiner und großer Projekte bewegt. Das FÖJ ist voll von Menschen, die sich dafür einsetzen nachhaltige Veränderungen und Bewegungen zu verwirklichen. Die Themen, Ziele und Menschen im FÖJ begeistern mich auch jetzt und ich freue mich, mich weiter für sie einzusetzen und sie zu unterstützen. Aktuell studiere ich Philosophie und Linguistik an der Universität Potsdam.

 

Moritz Hermann – Bayern

bayern[ät]foej-aktiv.de

Ich habe mein FÖJ 2015/16 in Donauwörth beim Nationalen Geopark Ries, eingegliedert in die Stabsstelle für Kreisentwicklung im Landratsamt Donau-Ries, absolviert. Dort hab ich viel über Projektmanagement, Netzwerkarbeit und die Strukturen in einer Behörde gelernt. Darüber hinaus hat mir mein Sprecheramt Einblicke in die politische Arbeit gegeben. Diese Erfahrungen helfen mir noch heute bei der Umsetzung und Organisation von Projekten, die ich gerne im FÖJ-AKTIV e.V. und in meiner Studierendenvertretung umsetze.

Zudem hat mich das FÖJ in vielerlei Hinsicht geprägt, denn ich hatte und habe die Möglichkeit über das FÖJ so wahnsinnig viele engagierte Leute kennenzulernen, die mich in meinem Tun und meinem Engagement immer wieder motivieren und bestärken.

Neben all diesem ehrenamtlichen Engagement studiere ich im drittgrößten Weltkulturerbe Europas: Bamberg noch Lehramt für Grundschulen und darf aktuelle FÖJlerInnen hier in Bayern in ihrem Freiwilligendienst als FÖJ-Teamer begleiten.