FÖJ als Projektjahr

Die Projektidee

Die Bundessprecher:innen des FÖJ-Jahrgangs 2019/20 haben die Idee des „FÖJ als Projektjahr“ ins Leben gerufen und ihre Ideen in Form eines Positionspapiers veröffentlicht.

Die Idee besteht grundsätzlich aus den folgenden vier Grundbausteinen

  • Grundverständnis zum FÖJ
  • Freiraum für Projektentwicklung
  • Konzeption des FÖJ-Projektes
  • Finanzierung der Projekte

Hier findet ihr weitere Informationen zu den einzelnen Bausteinen.

 

Unser weiteres Vorgehen

Um dieser Idee Raum zu bieten, hat der Vorstand des FÖJ-AKTIV e.V. Vertreter:innen des FÖF e.V. und die aktuellen Bundessprecher:innen zu einem Strategietreffen eingeladen. Ziel dieses Treffens war es, sich ein gemeinsames Bild der Idee zu machen und die ersten Schritte in dem Projekt zu koordinieren.

Im weiteren Verlauf wird sich ein gemeinsamer Arbeitskreis mit aktuellen Freiwilligen, dem Vorstand und Mitgliedern des FÖJ-AKTIV e.V. bilden, um die Ideen zu den Grundbausteinen weiter zu formen und daraus ein Kurz-Konzept zu erstellen. Wir werden zur ersten Telefonkonferenz einladen, die voraussichtlich bereits im Februar stattfinden wird.

 

Du hast Interesse am Arbeitskreis mitzuwirken?

Lass es uns wissen! Schreib einfach eine Mail an: vorstand[at]foej-aktiv.de