Nelia Behne Gonzalo

Schriftführer*in

Alter: 21

Im Vorstand seit: 2017

FÖJ-Jahrgang: 2017 / 2018

Einsatzstelle Boberger Dünenhaus der Loki Schmidt Stiftung
Sprecher*innenämter Ehem. Landessprecherin für Rheinland-Pfalz

Was ich jetzt mache

Ich habe nach dem Abitur mein FÖJ begonnen. Bevor ich so recht wusste, wie viele Möglichkeiten einem das FÖJ bieten kann, habe ich angefangen mich immer mehr zu engagieren.
Nach meinem FÖJ habe ich angefangen Mathematik in Münster zu studieren.

Was ich im FÖJ gelernt habe

Dadurch, dass ich Landessprecherin war, habe ich immer mehr neue Leute kennengelernt und neue Eindrücke bekommen, die mich vorangebracht haben.
Am Verein gefällt mir die grundlegende Ansicht des „von FÖJ’lern für FÖJ’ler“ und um auch mal einen Eindruck zu bekommen, wie ein Verein funktioniert, bin ich dem FÖJ-AKTIV e.V. beigetreten. So viele Eindrücke, wie möglich, helfen mir eine Vorstellung zu bekommen, in welchem Rahmen ich arbeiten möchte.

Was ich im Verein bewirken möchte

Als Vorstandsmitglied habe ich kennengelernt, wie der Verein nach außen wirkt und möchte in Zukunft den Verein in seiner Rolle und Position bis in die Seminargruppen hinein stärken.