Leoni Westerkamp

stellv. Schatzmeister*in

Pronomen: sie/ihr

Alter: 25

Im Vorstand seit: 2021

FÖJ-Jahrgang: 2020 / 2021

Einsatzstelle: Nationalpark-Haus Juist

Sprecher*innenämter: stellvertretende Landessprecherin für Niedersachsen

Was ich jetzt mache
Ich studiere Geographie an der Uni Bremen. 

Was ich im FÖJ gelernt habe
In meinem FÖJ habe ich viel über das Weltnaturerbe Wattenmeer mit seiner Dynamik sowie den dort lebenden Tieren und Pflanzen erfahren. Außerdem habe ich mich für meine Seminare mit den Themen Gewohnheiten, Resilienz, Intersektionalität in der Umweltbewegung und mit der Schnittstelle von Esoterik und Rechtsextremismus beschäftigt. 
Als Sprecherin konnte ich vieles im Hinblick auf Organisation, Projektmanagement und Moderation lernen und wie die Arbeit im Team auch online gelingen kann. 

Was ich im Verein bewirken möchte
Ich möchte im Verein mein Engagement aus dem Sprecher:innenwesen fortführen. Mir ist wichtig, dass alle, die ein FÖJ oder öBFD machen wollen, diese Chance auch bekommen und es beispielsweise nicht an der finanziellen Situation oder einer Behinderung scheitert. 
Außerdem möchte ich die Zusammenarbeit mit den aktiven Freiwilligen und anderen Freiwilligen-Netzwerken stärken.